Best of 2016: Die Brautkleider

Okay, die Zeit der Jahresrückblicke ist eigentlich der Dezember. Ich bin vielleicht ein bisschen spät dran ;)

Jetzt komme ich aber endlich dazu, ein paar kleine Best-of Posts für euch zu schreiben. Heute sind die schönsten Brautkleider an der Reihe. Es folgen in den nächsten Wochen die schönste Dekoration, der schönste Brautstrauß und die tollste Hochzeitstorte.

2016 war ein tolles Jahr für jeden, der schöne Brautkleider liebt. Nach dem in den letzten Jahren vor allem Prinzessinnen und A-Linien Fans auf ihre Kosten kamen, war im letzten Jahr wirklich für jeden Geschmack etwas dabei.

Von der klassischen A-Linie über einen bauchfreien Zweiteiler bis zu super eleganten und figurbetonten Spitzenkleidern und Boho-Schönheiten.

 

Welche Form mein Favorit ist kann ich im Moment gar nicht sagen. Es wechselt ständig. Auf jeden Fall haben die gerade geschnittenen, zarten Spitzenkleider es mir sehr angetan ❤️

So, und nun viel Spaß mit den schönsten Kleidern 2016. Und nicht vergessen in den Kommentaren euren Favoriten einzutragen. Ich bin gespannt :)

A&M
Brautkleid: Pronovias Toricela, Hochzeitshaus Steinecker in Salzburg

B&M
Von einer Freundin des Paares geschneidert: Meisterschneiderin Romina Kwidzinski

B&S

H&P
Brautkleid: Pronovias, gekauft in München Brautgalarie München

J&F
Brautkleid: Madeline Gardner, Haus der Braut, Haag

M&F
Brautkleid & Anzug: Haus der Braut, Haag

M&M
Brautkleid: Beautiful Bridal, gekauft bei Adriane Böhm

N&M
Brautkleid: geschneidert von der Mama

N&C
„Das Richtige“

S&F

L&S
Brautkleid: ANNA KARA von Brautzimmer Salzburg

V&M
Brautkleid: Nicole Goggitsch – Das Richtige Siegsdorf

S&C
Brautkleid: Rembo Styling, gekauft im Brautzimmer Salzburg