Was ist Boudoir 2.0

Als ich 2016 meine Leidenschaft für Boudoirfotografie entdeckte, habe ich einen Artikel darüber geschrieben, was Boudoirfotografie ist.

Der Artikel ist an sich immer noch aktuell, aber viel spannender als eine Erklärung, dass Boudoir früher das Ankleidezimmer feiner Damen war, ist doch eigentlich diese Frage:

Was ist Boudoir für mich?

Und da hat sich so einiges geändert. Boudoir ist für mich meine ganz persönliche Mission geworden. Meine Möglichkeit, die Welt um mich herum ein bisschen besser und liebevoller zu machen.

Denn wenn meine Kundinnen nach ihrem Shooting endlich sehen, wie wertvoll und liebenswert sie sind, tragen sie diese Gefühle auch nach außen.

Wenn wir, du und ich, uns so annehmen können, wie wir sind, mit allen Ecken, Kanten, Dellen, Rundungen, Narben, Geschichten und Besonderheiten, dann können wir uns auch anderen viel mehr öffnen.

Boudoir Shooting Salzburg

Boudoir ist so kraftvoll, weil es uns einen geschützten Raum gibt, in dem wir uns neu zeigen können. Und so lernen wir, uns neu zu sehen.

Das hört sich nach ziemlich viel Trara um ein einfaches Fotoshooting an, oder?

Aber glaube mir, Boudoir ist eine echte Erfahrung und manchmal bin ich selbst völlig überwältigt von den Geschichten meiner Kundinnen und wie ihr Boudoirshooting ihnen ermöglicht hat, neu zu sich zu finden.

Eine wunderbare Kundin nahm 30 Kilo ab, konnte sich aber immer noch nicht im Spiegel ansehen. Ihr Selbstbild konnte sich nicht so schnell verändern, wie ihr Körper. Auf ihren Bildern sah sie zum ersten mal, wie atemberaubend schön sie war und welche beeindruckende Veränderung sie geschafft hatte.

Während ihrem Bildauswahltermin haben wir beide gemeinsam geweint.


Eine andere Kundin überstand eine schwere Krankheit und wollte ihren Körper, der so viel durchgemacht und so viel geleistet hatte, wieder als weiblich, sinnlich und Verbündete wahrnehmen.

Natürlich hat nicht jede Kundin solche dramatischen Gründe. Für manche Kundinnen ist ihr Shooting auch „nur“ eine Aussöhnung mit ihrem Körper. Die Feier eines Meilensteins. Würdigung einer besonderen Lebensphase. Oder das Entdecken von und spielen mit neuen Facetten von Weiblichkeit.

 

Kein Grund für ein Boudoirshooting ist besser als der andere. Gründe für ein Shooting sind so unterschiedlich wie wir Frauen selbst.

Aber die Erkenntnis von „genug-sein“, die neue Sicht auf den eigenen Körper und der unglaubliche „wow, bin ich schön“ Moment beim Ansehen der Bilder ist für mich, was Boudoir so wertvoll und einzigartig macht.

 

Wenn du mehr Informationen möchtest, schicke mir einfach eine Nachricht über mein Kontaktformular.

 

Und wenn du wissen möchtest, wie meine Kundinnen ihr Shooting erlebt haben, hier eine kleine Auswahl von Feedback, dass ich in den letzten Wochen erhalten habe <3

 

 

Du möchtest mehr über meine Boudoirfotografie wissen? Weitere Infos findest du auf meiner Website: www.chiemseeboudoir.de

Wenn du bei einem unverbindlichen Gespräch mehr zum Ablauf wissen möchtest, schreib mir einfach eine Nachricht oder ruf mich an unter 0151-16503783