Als ich im Herbst letzten Jahres einen Activitytracker während einer Hochzeit trug, zeigte er am Ende des Tages fast 30.000 Schritte. Aber was genau macht eine Hochzeitsfotografin eigentlich am Hochzeitstag? Was macht sie, während die Gäste essen? Wie lange macht es Sinn, fotografisch begleitet zu werden?

Ähm, irgendwie ist die Zeit in den letzten fünf Wochen wie im Flug vergangen. Oder wie kann es sein, dass ich euch schon so lange keinen „Liebling der Woche“ mehr gezeigt habe?! Letztes Wochenende hatte ich gleich zwei wunderschöne Hochzeiten, deshalb ist meine Wahl zum „Liebling der Woche“ wirklich schwierig gewesen. Geworden sind es gleich zwei […]

Ihre Finger blätterten schnell durch die Seiten, während ihre Augen die Bilder überflogen. Es war das Hochzeitsalbum von Claudia & Olli. Wie gerne denke ich an diese Hochzeit zurück. Die angespannte Vorfreude am Morgen. Das strahlende Lächeln, als sie sich in der Kirche zum ersten mal sahen. Die innigen Umarmungen während des Paarshootings. Die ausgelassene Stimmung […]

Schon lange war ich auf der Suche nach der scheinbaren Nadel im Heuhaufen: Einem Hochzeitsfilmer, der sympathisch und professionell ist und dessen Filme mir so gut gefallen, dass ich ihn gerne an meine lieben Brautpaare weiterempfehlen möchte. Im Mai letzten Jahres habe ich dann nicht nur einen wunderbaren Filmer gefunden, sondern gleich zwei.

Egal wie lange man schon zusammen ist, man hat eigentlich immer zu wenig Bildern von sich. Und noch weniger Bilder verdienen wirklich einen Ehrenplatz in unserer Wohnung und auf unserem Smartphone.

Die Hochzeitssaison steht in den Startlöchern. Der große Tag rückt für viele Brautpaare näher. Und wenn eigentlich die Vorfreude steigen sollte, steigt oft der Stresspegel. Zwischen letzten Entscheidungen zur Dekoration, Kirchenheften und Sitzordnungen kommt das Wesentliche oft zu kurz. Und das seid ihr. Eure Liebe.