Wenn das erste Hochgefühl („Ich habe gerade tatsächlich ein Boudoirfotoshooting gebucht!!!“) vorbei ist, beginnt die nächste spannende Phase: Die Planung deines Boudoirshootings. Hier findest du Inspiration für dein perfektes Boudoirshooting!

Als ich 2016 meine Leidenschaft für Boudoirfotografie entdeckte, habe ich einen Artikel darüber geschrieben, was Boudoirfotografie ist. Der Artikel ist an sich immer noch aktuell, aber viel spannender als eine Erklärung, dass Boudoir früher das Ankleidezimmer feiner Damen war, ist doch eigentlich diese Frage: Was ist Boudoir für mich?

Die richtige Unterwäsche ist ein wichtiger Teil deines Boudoirshootings und kann ausschlaggebend dafür sein, dass deine Bilder so atemberaubend werden, wie du sie dir vorstellst. Wenn du Unterwäsche shoppen gehst oder deine Schubladen durchschaust fühlst du dich vielleicht ein bisschen überfordert. Was passt nun am besten? Push-up BH, Negligee, Body? String oder Hipster?

Alle Frauen, die für ein Boudoir-Shooting zu mir ins Studio kommen, haben eines gemeinsam. Jede von ihnen fragt sich, ob sie verrückt geworden ist, bevor sie den Fuß über die Türschwelle setzt. Mache ich das jetzt wirklich? Lasse ich mich gleich halbnackt fotografieren? Gebe ich gleich so viel Geld nur für mich aus? Hätte ich […]

Jede Frau hat einen sehr persönlichen Grund, warum sie sich für ein Boudoirfotoshooting entscheidet. Bei der lieben C* war es das Gefühl, endlich als sinnlich wahrgenommen zu werden. Nicht als süßes Mädchen, trotz ihrer schlanken, zarten Statur.

  Ein wehender Rock, die warme Frühlingssonne, zartes Licht und eine wunderschöne Frau. Das waren die Zutaten für ein verträumtes Shooting, das ich vor ein paar Wochen fotografieren durfte. Die Idee, ein Boudoirshooting im Moor zu fotografieren, hatte ich schon länger. Aber dass das Wetter schon Anfang April so warm sein würde, dass ein solches […]